Anmelden
Unopiù - configurator Konfigurator
Cart Cart
Katalog
Filialen und Partner

Datenschutzerklärung für kunden

Sehr geehrter Betroffener ,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die „Europäische Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr“ (von nun an „DSGVO“) den Schutz der Personen und anderer Subjekte in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten als Grundrecht vorsieht. Im Sinne des Artikels 13 DSGVO teilt Ihnen die Unopiù S.p.A. di Socio Unico demnach Folgendes mit:



A. KATEGORIEN DER DATEN: Gegenstand der Verarbeitung können Ihre personenbezogenen Daten wie z. B. Identifikationsdaten, Personalien, Kontakt- und Rechnungsdaten sowie Informationen zu ihren Interessen und zu den in den Filialen getätigten Einkäufen/angeforderten Angeboten sein.



B. VERANTWORTLICHER DER VERARBEITUNG: Verantwortlicher der Verarbeitung ist die Unopiù S.p.A. di Socio Unico mit Firmensitz in Via Pontaccio, 9 - 20121 Milano (MI) und Betriebsstätte in S.S. Ortana Km. 14,500 - 01038 Soriano nel Cimino (VT), USt-IdNr. 05516670964, Telefon +39.0761.7581, E-Mail privacy@unopiu.it.


C. QUELLE DER PERSONENBEZOGENEN DATEN: Die personenbezogenen Daten werden direkt bei der betroffenen Person erhoben und können, nur eventuell, aus öffentlichen Registern stammen.

 



D. ZWECK DER VERARBEITUNG DER DATEN UND RECHTSGRUNDLAGE: Die personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • Zwecke im Zusammenhang mit gesetzlichen Verpflichtungen: z. B. zur Erfüllung von Verpflichtungen im Zusammenhang mit Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Sozialversicherung, Versicherungen, Steuern, Anti-Geldwäsche- und Anti-Mafia-Gesetzen oder Verpflichtungen aufgrund von sonstigen Gesetzen, Verordnungen und Gemeinschaftsrecht, …
  • Zwecke im Zusammenhang mit der Verwaltung der vertraglichen und/oder vorvertraglichen Beziehung und der Lieferung von Produkten/Dienstleistungen: zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen zwischen den Parteien und zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor Gericht sowie zu allen Zwecken, die mit der Verwaltung der Beziehungen verbunden sind, die sich aus der von Ihnen ausgeübten Funktion ergeben, und eventuell zur Erfassung Ihrer Anwesenheit in den Geschäftsräumen des Verantwortlichen.

Zwecke, die der Zustimmung der betroffenen Person bedürfen: Videoüberwachung. Einige Bereiche des Unternehmens unterliegen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Vermögenswerte des Unternehmens einer Videoüberwachung und sind durch spezielle Hinweisschilder mit einer stilisierten Kamera gekennzeichnet.



E. EMPFÄNGER DER DATEN: Innerhalb der für die Zwecke maßgeblichen Grenzen können Ihre Daten an verschiedene Empfänger wie öffentliche und private Rechtssubjekte weitergeleitet werden oder an Subjekte, die für die Erreichung der oben genannten Zwecke innerhalb und außerhalb des Verantwortlichen funktionell sind, wie z. B. Kooperationspartner, Freiberufler, Versicherungsgesellschaften, Versicherungsvermittler, Anwaltskanzleien, technische Partner, Bankinstitute, Transportunternehmen usw.



F. ÜBERMITTLUNG DER DATEN IN DRITTLÄNDER: Die erhobenen Daten können nach einer Angemessenheitsentscheidung der Kommission oder bei Vorliegen geeigneter Garantien in Drittländer außerhalb Europas übermittelt werden, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen.

 

 

G. ZEITRAUM DER AUFBEWAHRUNG: Die erhobenen Daten werden nur für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erzielung der Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist („Prinzip der Speicherbegrenzung“, Art. 5 DSGVO), bzw. aufgrund der gesetzlich vorgesehenen Fristen. Es wird auch regelmäßig überprüft, ob die gespeicherten Daten in Bezug auf den Zweck der Erhebung überholt sind.

 

 

H. RECHTE DER BETROFFENEN: Die betroffene Person hat jederzeit das Recht, den Verantwortlichen um Zugang zu ihren Daten, Berichtigung oder Löschung derselben, Einschränkung der Verarbeitung zu ersuchen oder sich der Verarbeitung zu widersetzen, die Übertragbarkeit der Daten zu fordern oder die Einwilligung in die Verarbeitung zu widerrufen, indem sie diese und die anderen von der DSGVO vorgesehenen Rechte über eine einfache Mitteilung an den Verantwortlichen geltend macht. Die betroffene Person kann auch bei einer Kontrollbehörde Beschwerde einreichen.



I. VERPFLICHTUNG ZUR MITTEILUNG DER DATEN: Die Übermittlung Ihrer Daten ist zur Durchführung der oben genannten Tätigkeiten durch die Organisation zum Zwecke der Einrichtung/Ausführung und ordnungsgemäßen Verwaltung der Beziehung unbedingt erforderlich und ferner auch zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen vorgeschrieben. Demnach hat die fehlende Übermittlung der Daten zur Folge, dass es der Organisation unmöglich ist, die oben genannten Tätigkeiten durchzuführen bzw. die Beziehung einzurichten und auszuführen.

 

K. ART UND WEISE DER VERARBEITUNG DER DATEN: Die von Ihnen gelieferten personenbezogenen Daten sind Gegenstand von Verarbeitungen im Sinne der obengenannten Bestimmungen und der Vertraulichkeitspflichten, auf die sich die Tätigkeit des Verantwortlichen stützt. Die Daten werden sowohl mit informatischen Mitteln als auch auf Papier oder auf jeglichem sonstigen geeigneten Träger (z. B. Cloud-Systeme, digitale Speicher- und Ersatzspeichersysteme usw.) unter Berücksichtigung der technischen und organisatorischen, von der DSGVO vorgesehenen Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet.


.

J. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSPROZESSE: Es sind automatisierte Entscheidungsprozesse vorgesehen.

 

 

 

ZUSTIMMUNG ZUR DATENVERARBEITUNG

Im Sinne der DSGVO 2016/679 erkläre ich, die obige Datenschutzerklärung gelesen zu haben, und für die weiteren Zwecke erkläre

ich Folgendes:

 

 

  1. 1. Versenden von kommerziellen Mitteilungen und/oder Marketingmitteilungen durch die Geschäftspartner des Verantwortlichen

         □ Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu   □ Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten nicht zu

 

  1. Profiling-Aktivitäten, die auf vollautomatisierten Entscheidungsprozessen basieren, um Ihnen personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können, die Ihren Interessen und Bedürfnissen besser entsprechen, und um personalisierte Angebote erstellen und Ihnen kommerzielle Mitteilungen und/oder Marketingmitteilungen und/oder Werbeinitiativen und/oder Angebote zusenden zu können, die für Sie relevant sind und Ihren Interessen und Bedürfnissen entsprechen.

         □ Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu   □ Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten nicht zu

 

Diese Zustimmung gilt so lange, bis sie ggf. von mir widerrufen wird.

 

Ort und Datum: ______________________ Leserliche Unterschrift der betroffenen Person _____________________________