Anmelden
Unopiù - configurator Konfigurator
Cart Cart
Katalog
Filialen und Partner

Brand

story_unopiu

 

Designer Magazine Treedom

 

ITALIAN EXTERIOR DESIGNERS SINCE 1978

Unopiù wurde vor über vierzig Jahren im Herzen der Tuscia gegründet und ist heute eines der führenden Unternehmen im Bereich Produktion und Vertrieb von Designer-Möbeln und -Accessoires für den Outdoor- Bereich. Dank der vielseitigen und umfassenden Kollektionen, nicht nur von Möbeln, sondern auch von Pergolen, Pavillons, Carports und Accessoires, kann Unopiù einen „Total Look“ für jedes Ambiente, vom Balkon einer Stadtwohnung bis zum großen Garten einer Villa im Grünen, bieten und weiß alle Kundenwünsche zu bedienen, unabhängig davon, ob diese nun dem eher klassischen oder einem moderneren Stil entsprechen.

MATERIALIEN

Die Vermischung zwischen Outdoor und Indoor wird heutzutage immer offensichtlicher. Allerdings muss ein Produkt für den Außenbereich aus ausgesuchten Materialien mit besonderen Eigenschaften gefertigt sein, um ein Leben lang den Witterungsbedingungen im Freien standhalten zu können. Die Unopiù-Materialien werden stets aufgrund ihrer außergewöhnlichen Strapazierfähigkeit, auch unter widrigsten Witterungsverhältnissen, ausgewählt und verarbeitet.

 

foresta_catalogo_unopiu

 

NACHHALTIGKEIT

Teak ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Robustheit und Witterungsbeständigkeit seit jeher das bevorzugte Material zur Herstellung von Outdoor-Möbeln. Wir verarbeiten bestes Teakholz der Qualitätskategorie „Grade A“ unter Sicherung der ökologischen Nachhaltigkeit. Aufgrund der hochwertigen Materialien und ihrer Verarbeitung sind die Einrichtungslösungen von Unopiù nachhaltig und langlebig. Teakholz ist das wohl umweltfreundlichste Material, das in der Outdoor-Möbelindustrie Verwendung findet: Es ist nicht nur recycelbar, sondern auch wirklich erneuerbar. Es muss nur ein Samen in die Erde gepflanzt werden. Den Rest erledigt die Natur. Während ein Teakbaum wächst, wandelt er auch das Kohlendioxid des Planeten in wertvollen Sauerstoff um. Unopiú kauft alle seine Teakholzmöbel in Indonesien, dem Land mit den größten und ältesten zertifizierten Teakholzplantagen der Welt: Sie befinden sich im Besitz der indonesischen Regierung und stellen die Hauptbeschäftigungsquelle des Landes dar. Teak wird wie jede andere Kulturpflanze angebaut: Ernte und Nachsaat erfolgen im Gleichschritt, um sicherzustellen, dass die Plantagen, die erstmals Ende des 19. Jahrhunderts angelegt wurden, eine erneuerbare Einkommensquelle für zukünftige Generationen bleiben.

 

treedom_brand_unopiu

 

TREEDOM

Der Schutz von Umwelt und Natur beschränkt sich für das Unternehmen nicht nur auf die Verarbeitung von Teakholz aus zertifizierten Plantagen, sondern umfasst auch ein Wiederaufforstungsprojekt in Kooperation mit Treedom. Eine klare Vision für einen genau definierten Plan, der im Jahr 2020 die Möglichkeit geboten hat, 300 Kakaobäume in Kamerun zu pflanzen. Unopiù wird sich auch in Zukunft für die Umwelt einsetzen und mit neuen Wiederaufforstungsprojekten auf der ganzen Welt konkrete Zeichen setzen: ein kleiner, aber solider Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen und zur Stärkung der lokalen Wirtschaft.

innovaziona_brand_unopiu

 

INNOVATION

Es ist unser Bestreben, stets ein einzigartiges Ambiente mit einer persönlichen und besonderen Atmosphäre zu schaffen, in dem man – allein oder in Gesellschaft – die schönen Momente des Lebens genießen kann. Seit der Gründung von Unopiù ist das Unternehmen bemüht, die Welt des Outdoor- Livings fortwährend neu zu erfinden und Stil, Innovation, Forschung und Leidenschaft auf einen Nenner zu bringen. Daher ist jedes neue Produkt, das wir auf den Markt bringen, Ausdruck einer Überzeugung, die tief in unserer jahrzehntealten Geschichte verwurzelt ist. Der Einsatz innovativer Materialien und Verfahren für den Outdoor-Bereich, wie z.B. bei der Linie C’est la vie oder der Linie Solare, zeugt von dem Streben nach kontinuierlicher Innovation, unterstützt durch stetigen technologischen Fortschritt.
 

negozio_brand_unopiu

 

VERKAUFSNETZ

Unopiù ist in Italien und in der Welt mit vielen eigenen Verkaufsstellen und mit Franchising auf dem Markt. Die Flagship Stores in Mailand, Paris, Cannes, Madrid und München gelten als Inbegriff für den Outdoor-Sektor, der Stilrichtungen beeinflusst und Trends vorwegnimmt. In den Geschäftsstellen von Unopiù kann man sich persönlich von der Qualität der Riesenauswahl an Produkten überzeugen, und auf die persönliche Bedienung des Personals zählen, das jedem Kunden sehr aufmerksam mit Rat und Tat zur Seite steht. Zum Verkaufsnetz von Unopiù gehört ein ausgesuchtes Netz an Partnern und Lieferanten, das sich ständig erweitert und so die gesamten fünf Kontinente einbindet. Unsere Zusammenarbeit mit Partnern, die an den renommiertesten internationalen Standorten vertreten sind, macht Unopiù zu einer globalen Marke, die weltweit immer mehr verbreitet und anerkannt ist, eine bedeutende Signatur im Luxussektor des „Made in Italy“.